C-Wurf

Am 10. Mai 2018 hat unsere „Biene von der Geringhauserhöhe“ 7 Welpen bekommen.

Wir sind sehr glücklich über die reibungslose Geburt und die Rasselbande von zwei Jungs und fünf Mädels.

 

Ganz nah bei der Mama!

 

Welpen 1 Woche jung

 

 

Nach fast schon drei Wochen…..

Einiges hat sich verändert! Wir können jetzt sehen und hören und sind schon viel aktiver geworden.

 

 

4 Wochen

 

Jetzt wohnen wir auch schon im großen Flur und da ist es sehr interessant. Hier schläft gerade die Mama im Körbchen. Aber nicht mehr lange…

Mama, rück mal ein Stück.

 

5 WOCHEN!!!

Unsere bisher recht kleine Welt wird immer größer und interessanter.

Die wichtigste Phase der Prägung auf den Menschen beginnt  ihren Höhepunkt ab der ca. 3. Lebenswoche. Die Bindung an den Menschen und den Mensch als Sozialpartner anzusehen und anerkennen zu lernen, ist in dieser Phase bis zur 16. Lebenswoche unabdingbar. Fehlt in dieser Zeit der menschliche Kontakt , so ist die Bindung an den Menschen später kaum noch aufzuholen. Hier fällt dem Züchter eine sehr wichtige Aufgabe zu und er muss viel Zeit investieren, damit die Welpen später aufgeschlossen sind und dem Menschen Vertrauen schenken.

6 Wochen

Übrigens… wir sind auch schon sehr aufmerksam und wachsam… hmmm, wenn wir nicht gerade schlafen.

7 Wochen

Na, sehen wir nicht aus wie richtig große Irish`s? Sehr verschmust und  glücklich, wenn Besuch kommt und natürlich auch ein bisschen wild und sehr verspielt.

Zum Schluss noch ein Suchspiel! Wo ist der kleine Irish`?

HIIIIEEEER!

8 Wochen

9 Wochen

 

  o

oben links Cira, rechts Coco

Alle kleinen Irish Terrier aus dem „C“ Wurf haben eine neue Familie gefunden. Wir wünschen diesen Menschen und ihren neuen Begleitern ganz viel Freude miteinander für viele viele Jahre!

Übrigens:

Vielen Dank für euer Vertrauen und danke für viele amüsante und  lustige Geschichten mit den kleinen Irish`s im neuen zu Hause und auch für die vielen tollen Fotos! DANKE!